„#WIR sind Eltville – unser Slogan für ein starkes Eltville scheint bei den Wählern angekommen zu sein“, sagt CDU-Stadtverbandsvorsitzender Dr. Christian Erlenhöfer anlässlich der Feier zur Wiederwahl von Bürgermeister Patrick Kunkel. Dem Amtsinhaber wurden mit 66 Prozent der ausgezählten Stimmen ein enormes Vertrauen ausgesprochen.

„Wir sind einfach ein tolles Team“, lobte Erlenhöfer in seiner Ansprache die gesamte Arbeit der FrauenUnion und SeniorenUnion sowie der CDU-Ortsverbände, die durch ihre Ortsverbandsvorsitzenden aus Eltville, Erbach, Hattenheim, Martinsthal, und Rauenthal bei der Wahlparty am Sonntagabend im Weingut C. Belz anwesend waren.
In diesem Zusammenhang lobte Erlenhöfer außerdem den guten und vor allem fairen Wahlkampf für Patrick Kunkel. Trotz eisiger Temperaturen fanden seit 23. Januar 2018 in allen Ortsteilen mehr als 30 Wahlveranstaltungen statt, die die Bürgerinnen und Bürger zahlreich wahrnahmen.

Kunkel, der zuvor die Ergebnisse in der Mediathek verfolgt hatte, wurde in der Rieslingscheune von seiner Partei mit einem „Hoch soll er leben“ musikalisch begrüßt und mit Blumen für Ehefrau Eva-Maria Kunkel, einem Restaurantgutschein samt Weinpräsent aus den fünf Ortsteilen beschenkt. Die Mitarbeiter der Stadt überraschten ihren Chef derweil mit T-Shirts, die die Aufschrift „I love Eltville“ trugen.

« Endspurt am Wahlsonntag SeniorenUnion Rheingau-Taunus bei der Landesdelegiertenversammlung in Rosbach dabei »