Mit großen Schritten nähert sich die Kommunalwahl am 14. März 2021 und so hatte sich der Vorstand des CDU-Ortsverbands Eltville schon seit geraumer Zeit mit der Frage nach möglichen Kandidaten für die
anstehende Ortsbeiratswahl befasst.

Früh und zur großen Freude des Vorstands entschlossen sich die aktuell für die CDU Eltville im Ortsbeirat tätigen Mitglieder, Ortsvorsteher Markus Post, sowie Henry Eschborn, Steffen Jonas und Konrad Merder, sich für eine weitere Amtsperiode zur Verfügung zu stellen.

Die seit vielen Jahren in der CDU und im Ortsbeirat Eltville wirkende Linda Kreckel erklärte zum
großen Bedauern des CDU Vorstands, dass sie für eine weitere Kandidatur im Ortsbeirat nicht zur
Verfügung steht, da sie ihren vollen Einsatz der Seniorenunion widmen möchte; ihr Ehemann, Rudolf Kreckel, ist Kreisvorsitzender und Vorsitzender der Seniorenunion Eltville. „Wir möchten uns von ganzem
Herzen bei Linda Kreckel für ihren großen politischen Einsatz zugunsten der Stadt Eltville und ihrer Bürger, sowie der CDU Eltville bedanken“, so der Ortsverbandsvorsitzende Alexander Koziol und Ortsvorsteher Markus Post im Namen des gesamten Vorstands.

Hocherfreut und stolz ist der Vorstand über die Kandidatur von namhaften Persönlichkeiten von Eltville. So konnte der frisch aus dem Amt geschiedene ehemalige Stadtbrandinspektor von Eltville, Hans-Peter Korn, der seit vielen Jahren u.a. für den Eltviller Carnevalverein tätige Tankstellenleiterder Aral Tankstelle Eltville, Michael Reuter, die erste Vorsitzende des Kinder- und Jugendbeirats Eltville, Lilly Witte, die ehemalige Stadtverbandsvorsitzende der CDU Eltville und amtierende Kreisvorsitzende der Frauenunion, Kathleen Cahill, sowie der seit vielen Jahren für die CDU tätige Stefan Wolf als neue Kandidaten
für die CDU Liste gewonnen werden.

Mit großer Geschlossenheit verabschiedete die Mitgliederversammlung der CDU Eltville am 3. November 2020 die vom Vorstand vorgeschlagene Kandidatenliste für den Ortsbeirat. Markus Post führt als amtierender Ortsvorsteher die Kandidatenliste auf Platz Nr. 1 an. „Es ist mir eine große Ehre und Herausforderung, eine solch starke Liste in den Kommunalwahlkampf zu führen“, so Post. „Unsere Kandidaten bilden unter allen Gesichtspunkten ein breites Spektrum der Eltviller Bürgerschaft ab, von der Student in bis zum Rentner, vom Maschinenbaumeister bis zum Winzer, viele Alters- und Berufsgruppen sind durch starke Persönlichkeiten hervorragend vertreten“, ergänzt der Vorsitzende der CDU Eltville Alexander Koziol
abschließend.

« Wie kommen ältere Menschen zukünftig an ihr Geld?