Was war 2019? Wo wollen wir 2020 hin?
Rund um den Feuerkorb kamen bei Glühwein und Kartoffelpuffern zum Austausch. Im Mittelpunkt standen dabei u. a folgende Themen:
- die Einführung von Tempo 30 im gesamten Stadtteil Erbach, möglichst durch die Einrichtung von zwei Tempo 30 Zonen
- die Renovierung der Toilettenanlage am Markt
- die Errichtung einer Behindertentoilette im Umfeld des Weintreffs
- die Lenkung des ruhenden Verkehrs in der Eberbacher Straße
- der Hochwasserschutz am Kisselbach
- Ausleuchtung des Fuß- und Fahrradweges zwischen Eltville und Erbach
und
- die Errichtung einer Grillhütte für Erbach.
Die anwesenden Mandatsträgerinnen und Mandatsträger machten auch im Hinblick auf die im Frühjahr 2021 anstehende Kommunalwahl in Hessen deutlich, dass es sich immer wieder lohnt, kommunalpolitisch aktiv sein, bzw. zu werden.

« Adventsstammtisch der SeniorenUnion Eltville Mitgliederversammlung der JU Eltville »