Bei Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln saß man gemütlich zusammen und genoss den schönen Herbst und die abwechslungsreichen Speisen und Getränke.

„Es ist wichtig für uns Seniorinnen und Senioren sich auszutauschen und die Kontakte zu pflegen“, so der Vorsitzende Rudolf Kreckel.

Jetzt hofft man, dass das schöne Herbst-Wetter noch etwas anhält, um sich noch einmal zu treffen, denn die Tagesfahrt musste wegen Corona ausfallen.

« CDU-Eltville fordert Beauftragten zur Förderung des gesellschaftlichen Zusammenhalts Senioren-Union in Eltville und im Rheingau-Taunus: Eindämmung der Pandemie gelingt nur Jung und Alt gemeinsam »